Schiebevorhang Design für jedes Zimmer

Damit der Sicht- und Sonnenschutz am Fenster nicht nur funktional ist, sondern auch elegant aussieht, entscheiden sich viele für moderne Schiebevorhänge, die in glatten Stoffbahnen verlaufen. Erhältlich sind diese in zahlreichen Farbdesigns und beeindruckenden Fotomotiven sowie in verschiedenen Lichtdurchlässigkeiten.

Kombination ist alles

Die Schiebe Vorhänge gibt es in Unifarben, z. B. Weiß, Braun oder Orange, aber auch mit Musterungen und Motivdrucken aus der Natur wie Pflanzen oder Steinen, in denen sie z. B. als Schiebevorhang Blume oder Schiebevorhang Orchidee besonders modern aussehen. Doch sich nur für ein Farbdesign zu entscheiden, wäre viel zu schade, so dass Sie lieber mehrere Stoffbahnen miteinander kombinieren sollten. Empfehlenswert ist es, sich verschieden lange Bahnen auszusuchen, die auch unterschiedliche Lichtdurchlässigkeiten und Farbdesigns haben können. Wunderbar kombinieren lassen sich beispielsweise Schiebevorhänge transparent mit blickdichten oder abdunkelnden Stoffbahnen, die Sie in einem Schienensystem neben- und hintereinander je nach Sonnenlichteinfall verschieben können. So lässt sich auch das Raumdesign immer wieder verändern, weshalb sie auch farblich passend zum jeweiligen Zimmer ausgesucht werden sollten. Ratsam ist es jedoch, nicht zu viele Farben und Musterungen zu vermischen, damit die Flächengardine immer noch modern aussieht und nicht nur bunt zusammengewürfelt wurde. Je nach individuellen Vorlieben gibt es etwa Schiebevorhänge Afrika, Schiebevorhänge Kinderzimmer oder einen Schiebevorhang Venedig, um sie der jeweiligen Raumgestaltung anzupassen. Dabei handelt es sich dann um passende Farben, Schriftzüge oder Sehenswürdigkeiten von Städten oder Ländern. Ein Schiebevorhang Afrika ist z. B. mit Elefanten und Giraffen im Sonnenuntergang und ein Vorhang fürs Kinderzimmer mit bunten Luftballons bedruckt.

Nicht nur am Fenster schön

Das Schöne ist, dass Sie den Schiebevorhang als Raumteiler nutzen können, so dass er nicht nur am Fenster zum Einsatz kommt. Dadurch vervollständigt er das Raumdesign, indem Sie die Farben und Lichtdurchlässigkeit wiederum an der Zimmergestaltung und der Fensterdeko orientieren. Da die Schiebevorhang Befestigung an der Decke vollzogen wird, können Sie nicht über Anbringungen stolpern. Der Vorhang hängt locker nach unten und ist unten nur mit einem Beschwerungsstab versehen, um immer gerade zu verlaufen. Schön wirkt der Vorhang, z. B. mit einem persönlichen Fotomotiv, auch als Schranktür und kann demnach vielfältig und immer stilvoll und elegant zum Einsatz kommen.